FAQ:Faktura:Druck:Rabatt

Aus Scoutsystems Software Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wenn Sie Rabatte bzw. Listenpreise auf dem Druck ausweisen möchten, müssen Sie Ihre Druckvorlage entsprechend anpassen.
Dazu gehen Sie so vor:

Druckvorlage zur Bearbeitung öffnen

DruckvorlageOeffnen.png

  • Wählen Sie eine beliebige Rechnung aus.
  • Klicken Sie auf die Markierung auf der rechten Seite des Druck-Buttons. Das Druckvorlagen-Menü öffnet sich.
  • Falls Sie mehrere Druckvorlagen angelegt haben, wählen Sie die Vorlage aus, die bearbeitet werden soll.
  • Klicken Sie auf den Button zum Bearbeiten der Vorlage. Die Vorlage öffnet sich in OpenOffice:

VorlageRabatt1.png


  • Sie haben nun die Möglichkeit, weitere Spalten hinzufügen oder vorhandene Spalten ändern.


Im folgenden Beispiel wird erklärt, wie Sie den Listenpreis und den prozentualen Rabatt hinzufügen:


Weitere Spalten einfügen

  • Setzen Sie die Schreibmarke irgendwo innerhalb der Spalte Einzel.
  • Wählen Sie im Menü Tabelle -> Einfügen -> Spalten.
  • Im Beispiel wurden zwei weitere Spalten eingefügt:

VorlageRabatt2.png

  • In die neuen Spalten wird ein frei wählbarer Spaltentitel und ein Platzhalter eingetragen, an dessen Stelle Faktura später die Zahlenwerte einsetzt.

VorlageRabatt3.png

  • Folgende Platzhalter bzgl. Rabatt stehen zur Verfügung:
  1. LN Listenpreis Netto
  2. LB Listenpreis Brutto
  3. RP Rabatt in Prozent
  4. R Rabatt (in absoluten Zahlen, also in Euro etc.)

Eine vollständige Auflistung aller Platzhalter ist in der Hilfe-Datei Platzhalter Faktura zu finden.

  • Wenn Sie die Bearbeitung abgeschlossen haben, speichern und schließen Sie die Vorlage. Klicken Sie dann in Faktura auf den Drucken-Button, um die geänderte Vorlage zu testen:

VorlageRabatt4.png